Wochenrückblick und Blitzrezept

Blitzrezept Pflaumentaschen und Feigen in Blätterteig - duftundliebeImmer wieder ist der Wochenrückblick eine gute Übung für mich, geraden in Wochen wie diesen, wo ich mich über bestimmte Situationen geärgert habe.

Also, dreimal tief und durchatmen und überlegen, was mir diese Woche gut getan hat und mich vielleicht sogar glücklich gemacht hat:

Das waren zwei spontan-Umarmungen von lieben Kolleginnen, die mich so zwischendurch, einfach ohne besonderen Grund fest gedrückt haben. Danke euch dafür!!

Freude und vor allem Vorfreude auf eine neue Post-aus-meiner-Küche-Aktion. Bei der habe ich schonmal mitgemacht, das letzte Mal wegen des Wohnortes in Brüssel nicht. Jetzt wird das eigentlich ad acta gelegte Projekt nochmal aufleben gelassen und ich freue mich aufs Päkchen packen, vorbereiten und selbst auspacken. Gestern habe ich dazu schon ein bisschen in der Küche gewerkelt – das beruhigt so schön, auch wenn ich jetzt nochmal über einen neuen Wandanstrich nachdenken sollte. Es war Rotwein im Spiel und möglicherweise, ganz vielleicht, sind davon, ein, zwei (also auf keinen Fall mehr als drei oder vier) Spritzer (um es mal vorsichtig auszudrücken) an der Wand gelandet. Upsi.

Mein Mann. Der macht mich so oft und immer wieder glücklich. Sei es, ob er mir nach einem langen Arbeitstag auch abends um elf noch eine Gemüsepfanne macht, mich zum Sport motiviert oder mir eine Wärmflasche macht, während wir gemeinsam Voyager schauen. Dafür bin ich so unendlich dankbar.

Nach der ganzen Ideenkalenderbeiträgen im November, lasse ich den Dezember etwas ruhiger angehen und freue mich auf einen gemütlichen Advent mit Kerzen (schon voll drin) und Plätzchen (erste Ladung genüsslich verspeist), daher wird es hier auch etwas ruhiger. Ich bin gespannt, ob ich es genießen kann und werde, oder mir der fast tägliche Beitrag fehlen wird. 🙂

Zusätzlich gibt es heute noch ein Blitzrezept, was zugegeben vom Mann stammt.

Pflaumen und Feigen in Blätterteig

Ihr benötigt:

  • Blätterteig
  • Pflaumen
  • Feigern
  • optional: Eigelb

Das geht ganz fix: Einfach den Blätterteig in Quadrate schneiden, Früchte drauf platzieren und zu hübschen Täschchen drehen. Feige ist etwas subtiler im Geschmack, die Pflaumen hingegen schön kräftig mit der ihnen eigenen Säure. Wer möchte, kann die Taschen vor dem Ofenaufenthalt noch mit etwas Eigelb bestreichen.Blitzrezept Pflaumentaschen und Feigen in Blätterteig - duftundliebeViel Spaß beim Nachmachen und euch ein schönes Wochenende!

Signatur Anna

Advertisements

2 Gedanken zu “Wochenrückblick und Blitzrezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s